Kidical Mass am 20.06. – „letzte“ Informationen

Jetzt ist es tatsächlich soweit, wir fahren die erste Kidical Mass im Jahr 2021!
Los geht’s schon am kommenden Sonntag um 15 Uhr auf dem Platz an der Stubengasse. Also putzt eure Räder, malt Schilder, schmückt Anhänger, Lastenräder und Lenker, so dass wir wieder gemeinsam ein Zeichen für sicheren Radverkehr für Kinder und Jugendliche in Münster setzen können.
Außerdem wollen wir natürlich eine Menge Spaß beim Fahren auf der Fahrbahn haben.

Route
Unsere Route führt von der Stubengasse Richtung Ludgerikreisel, am Bahnhof vorbei, über die Wolbecker Str. und zurück über die Warendorfer Str. Richtung Bült.

Am Theater findet ein Stopp statt (siehe unten) bevor wir einmal durch das Kreuzviertel fahren und dann Richtung Überwasserkirche zurückkehren.

Musik
Wollt ihr ein bestimmtes Lied hören? Meldet euren Musikwunsch unter info@kidicalmass-muenster.org

#MuensterMovesGreen
Studierende der Sportwissenschaften führen gerade ein Projekt durch, bei dem es um die Verknüpfung von sportlichen Aktivitäten und Umwelt-/Klimaschutz geht. Wer über unserer Tour eine Story bei Instagram postet und @muenstermovesgreen erwähnt, kann einen kleinen Preis gewinnen.

Hier noch ein paar Links für mehr Informationen:

https://www.instagram.com/muenstermovesgreen/
https://www.radioq.de/2021/06/wie-ihr-sport-und-umweltschutz-verbinden-koennt/
https://www.uni-muenster.de/Sportwissenschaft/aktuelles/2021/MuensterMovesGreen.html

Start und Ablauf
Ab Stubengasse um ~ 15 Uhr fährt die Kidical Mass 9 km Strecke in einem Tempo, bei dem alle mithalten können. Beim Zwischenhalt am Theater, der für 15.45 Uhr geplant ist, können weitere Kinder zusteigen, die gerne eine kürzere Strecke fahren wollen. So kann jede:r die richtige Länge individuell planen.
Gemeinsam kommen wir dann wieder am Platz an der Überwasserkirche an.
Am Theater machen wir nicht nur kurz Pause, sondern hören auch noch kurze Wortbeiträge. Möchtet ihr gerne etwas sagen? Gerne! Dann meldet euch doch unter info@kidicalmass-muenster.org!

Corona & Schutzmaßnahmen
Bei der Kidical Mass achten alle an Start, Ziel und unterwegs auf genug Abstand, die Teilnehmenden werden aufgefordert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Touren finden in enger Abstimmung mit den örtlichen Behörden statt. Die aktuellen Corona Entwicklungen werden genau beobachtet und entsprechend verantwortungsbewusst gehandelt.
Außerdem stellen wir einen QR-Code der Corona Warn App zur Verfügung – dort könnt ihr einchecken, um so – im Fall der Fälle – eine Kontakverfolgung zu